Venerologie (Geschlechtskrankheiten)

Eine frühzeitige, fachgerechte Behandlung ist von zentraler Bedeutung

Im Hautzentrum Zürich bieten Ihnen unsere Fachärzte und Fachärztinnen für Venerologie das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie sowie gezielte Massnahmen zur Prävention von Geschlechtskrankheiten an.

Geschlechtskrankheiten äussern sich an der Haut und den Schleimhäuten und stellen somit einen Teilbereich der Dermatologie dar. Die frühzeitige und fachgerechte Behandlung durch einen Spezialisten ist von zentraler Bedeutung. Die Erkankung kann sonst zu einem chronischem Verlauf, zur Unfruchtbarkeit, Entwicklung von Krebs, zu Missbildungen von Neugeborenen etc. führen.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kompetenzen rund um das Thema Venerologie:

Behandlung von:

  • Herpes genitalis
  • Condylomata acuminata (Feigwarzen, Feuchtwarzen, Genitalwarzen)
  • Dellwarzen (Molluscum contagiosum)
  • Chlamydien, Mykoplasmen, Ureaplasmen, Gonorrhoe
  • Syphilis
  • Hefepilz (Candida)
  • Trichomoniasis
  • Filzläuse (Pediculosis pubis)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok