Hautstraffung mit Geneo+

Die Hautstraffungsmethode mit Geneo+ ist eine Weiterentwicklung der herkömmlichen Radiofrequenz-Therapie. Die "Geneo+"-Behandlung kombiniert mehrere Verfahren in einem Gerät: Mikrodermabrasion (Peeling), Einschleusen der Wirkstoffe, Radiofrequenztechnologie und Ultraschall.

Mit dieser Methode wird Ihre Haut gestrafft und vitalisiert sowie Ihre Hautstruktur und Ihr Teint verbessert – ganz ohne Spritzen oder chirurgischen Eingriff. Die "Geneo+"-Behandlung eignet sich für folgende Lokalisationen:

  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté

 

 

 

Methode

  • Mikrodermabrasion (Peeling)
    Als Erstes werden die abgestorbenen Zellen der obersten Hautschicht entfernt. Nun ist Ihre Haut auf die Aufnahme der Wirkstoffe vorbereitet.
  • Einschleusen der Wirkstoffe
    Anschliessend werden die mit Vitaminen und Nährstoffen angereicherten Pflegeprodukte in die Haut eingeschleust.
  • Sauerstoffversorgung
    Das Einschleusen der Wirkstoffe erzeugt unzählige CO2-Bläschen, welche die Sauerstoffversorgung in der Haut aktivieren und Ihre Haut vitalisieren.
  • Radiofrequenztechnologie in Kombination mit Ultraschall
    Zuletzt folgt die Radiofrequenz-Behandlung: Die Kollagenfasern ziehen sich zusammen und Ihre Haut wird sofort gestrafft. Ebenso wird die Kollagen- und Elastin-Produktion langfristig angeregt. Darüber hinaus erhöht der Einsatz von Ultraschall die Durchlässigkeit der obersten Hautschicht. So können die Wirkstoffe optimal aufgenommen werden.

 

Ergebnis

Ihr Hautbild ist bereits nach der ersten Anwendung sichtbar verbessert. Ihre Haut ist geglättet und wirkt strahlend frisch. Feine Linien und Falten sind reduziert.

Für einen kurzfristigen Effekt können Sie Ihr Gesicht also nur ab und zu behandeln - beispielsweise kurz vor einem wichtigen Anlass. Möchten Sie Ihre verjüngte, gefestigte und gestraffte Haut erhalten, machen Sie am besten eine längerfristige Therapie (8 - 10x). Damit erreichen Sie einen nachhaltigen Effekt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok