Vampir Lifting

Im Hautzentrum Zürich bieten wir Ihnen mit dem Vampir Lifting (auch PRP-Therapie genannt) eine sehr effektive Anti-Aging-Behandlung ohne chirurgischen Eingriff an. PRP steht für das beim Lifting verwendete Füllmaterial (Platelet-Rich Plasma bzw. plättchenreiches Plasma) und wird aus dem eigenen Blut gewonnen. Das Füllmaterial ist zu 100 % biologisch, körpereigen und somit besonders gut verträglich.

Das Vampir Lifting reduziert die Falten, strafft die Haut und verbessert das Hautbild an folgenden Lokalisationen:

  • Gesicht
  • Dekolleté
  • Handrücken

 

 

Die Methode ist ebenso für die Stimulierung des Haarwachstums geeignet:

 

Methode 

Aus der Armvene wird eine kleine Menge Blut abgenommen und anschliessend in einer Zentrifuge aufbereitet. Das dadurch gewonnene, hochkonzentrierte Blutplasma wird in die zu behandelnden Stellen mit einer feinen Nadel unter die Haut gespritzt. Die körpereigenen konzentrierten Wachstumsfaktoren fördern die Zellerneuerung und lösen somit einen natürlichen Anti-Aging-Effekt aus. 

 

Wirkungseintritt/-dauer

Nach ungefähr 4 Wochen erneuern sich die Zellen an den behandelten Stellen und die Haut glättet sich von innen. Die Wirkungsdauer variiert von Mensch zu Mensch. Der Verjüngungseffekt kann je nachdem sogar einige Jahre andauern.

 

Nebenwirkungen

Das Vampir Lifting bzw. die PRP-Therapie ist zu 100% biologisch und schließt daher allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok